LECTURES – meet me here!

starting 2019 off with

  • 2019/2/16 PH FHNW - Muttenz/Switzerland: Creative Methods in Art & Design
    • CreARTive Education – Wie die Lehrenden so die Lernenden
      • Abstract:Wieso thematisieren wir überhaupt Kreativität im kunstpädagogischen Kontext? Schließlich gilt es als gegeben, dass künstlerische Studien- und Unterrichtsfächer synonym für kreative Felder stehen. Dieser kausalen Verkürzung folgend wären nicht-künstlerische Fächer nicht kreativ. CreARTive Education ist ein fachdidaktischer Ansatz, kreative Methoden sowohl auf der Lehrenden- als auch auf der Lernendenseite bildungstheoretisch und studienbasiert im kunstpädagogischen Fachdiskurs zu hinterfragen. Dafür wird u.a. der Ansatz von Sir Ken Robinson skizziert und auf die kunstpädagogische Lehrerprofessionalität bezogen. Denn nur wenn die Lehrperson selbst kreativ ist, kann eine solche Förderung bei den Lernenden initialisiert werden, weil es neben Fachkenntnissen v.a. um eine innere Haltung geht, die man Schritt für Schritt üben kann.
  • 2019/3/14  'Die Angewandte' Vienna/Austria during The Tea-Bag Experiment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.